1. Damenmannschaft: 4. Wettkampftag der Verbandsliga 2019

TV Schiltach belohnt sich mit Aufstieg in die Oberliga

Die erste Damenmannschaft des TV Schiltach hat mit einem souveränen ersten Platz am vergangenen Samstag beim Rückrundenwettkampf in heimischer Halle den Aufstieg in die Oberliga perfekt gemacht. Ungeschlagen geht damit die Verbandsliga Saison 2019 zu Ende.

Dabei startete das Team geschwächt in den Wettkampf. Annalena Schwarzwälder verletzte sich im Training Tags zuvor und fiel damit aus. Dafür wurde das Team wieder von Linda Hamersak unterstützt, die an diesem Tag eine herrausragende Leistung zeigen sollte.

Begonnen haben die Schiltacher Turnerinnen am Sprung, ihrem stärksten Gerät. Mit schönen Tsukaharas in den Stand sorgten Leonie Bogatzki, Verena Heinzelmann und Zoe Kern für einen tollen Einstand. Am Barren lief es nicht ganz so rund, dennoch reichte es für ein gutes Geräteergebnis. Hier zeigte vor allem Hamersak eine tolle Übung mit höchsten Schwierigkeiten. Zoe Kern und Nina Aubermann komplettierten das Mannschaftsergebnis mit einer guten, kämpferischen Leistung.

Am Balken musste der Gastgeber dann erstmals Federn lassen, was womöglich auch mit Schwarzwälders Ausfall zusammenhing. In vier Übungen gab es vier Stürze – einzig Bogatzki blieb fehlerfrei. Die beste Wertung erreichte dennoch Hamersak, die wieder eine sehr schwierige Übung mit vielen akrobatischen Elementen darbot. Beim abschließenden Bodenturnen gelang es dem Team von Miriam Behrend und Lisa Hug wieder abzuliefern. Bogatzki zeigte dabei erstmals einen Schraubensalto rückwärts und wurde mit einer guten Wertung belohnt. Kern erhielt für ihre Vorstellung die besten Noten, während auch Hamersak zu überzeugen wusste.

Mit 130,10 Punkten ließ der TV Schiltach den KuSG Leimen (126,35) und den TV Überlingen (124,05) auf den Plätzen zwei und drei hinter sich. Mit 28 Tabellenpunkten landeten die Schiltacher Athletinnen mehr als deutlich vor der zweitplatzierten KuSG Leimen mit 20 Punkten und sicherten sich damit souverän den direkten Aufstieg in die Oberliga des Badischen Turnerbunds. Herrausragende Turnerin des Tages war Linda Hamersak (45,80), gefolgt von Sabrina Neuhäuser aus Leimen (43,65) und Lara Gutperle aus Seckenheim (42,45). Wermutstropfen ist und bleibt aber der Ausfall Annalena Schwarzwälders, bei der man auf eine schnelle Rückkehr zur kommenden Oberligasaison hofft.