Verabschiedung von Friedrich Trautwein

Der TV-Schiltach verabschiedet seinen langjährigen 2. Vorstand Friedrich Trautwein.

Bei der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Vorstandschaft des Turnvereines übergab Friedrich Trautwein seinem Nachfolger den Stab.

Der Vorstand bedankte sich bei Friedrich Trautwein für die geleistete Arbeit in den letzten 30 Jahren, und freut sich, dass er weiterhin beratend tätig sein wird.

In diesen 30 Jahren wurde mit seiner Mittwirkung viel geleistet. Es entstand das Turnzentrum, die Leichtathletik- Anlage, es wurde mit Schenkenzell im Bereich Handball eine SG gegründet.

Als kleines Dankeschön für das stete Engagement in dieser langen Zeit, überreichte der Vorstand einen Geschenkkorb mit diversen Leckereien.